2015 erhielt DIE!!! Weihnachtsfeier den Stadtkulturpreis.

Die Veranstalter der DIE!! Weihnachtsfeier sind:

 

Träger-Verein ist KrAss UnARTig – Verein autodidaktischer Künstler in Deutschland e.V.

independent entertainment GmbH hat die Projektleitung.

Das HCC als Kooperationspartner freut sich, die Weihnachtsfeier mit ihren Räumlichkeiten und mehr zu unterstützen.

Vielen Dank für eure tatkräftige Unterstütztung!

Der Stadtkulturpreis wurde für herausragendes, bürgerschaftliches Engagement verliehen. Darauf sind wir riesig stolz und freuen uns sehr!

  • 
Nur mit Hilfe von Sach- und Geldspenden können wir eine Feier in dieser Größenordnung realisieren.
  • Wir finanzieren DIE!!! Weihnachtsfeier ausschließlich durch unsere ehrenamtliche Arbeit und durch Spenden.
  • Die Kinder werden mit Bussen abgeholt und auch wieder zurückgebracht.
  • Wir verteilen eigenfinanzierte Fahrkarten, um mit den öffenltichen Verkehrsmitteln ins HCC und zurück gelangen zu können.

Sei auch du dabei …

und gestalte das Fest so feierlich und schön wie möglich für unsere Gäste  und erlebe eine tolle Gemeinschaft, die täglich wächst.

  • Mach mit oder engagiere dich mit deiner Spende. Wir freuen uns auf dich!
  • Du hast sonst eine Frage oder Anregung? Nimm Kontakt mit uns auf. Wir melden uns bei dir.

Seit 2013/14 setzen wir auf eine „integrative Kommunikation“.

Circa jedes fünfte Kind in Hannover lebt aktuell unterhalb der Armutsgrenze! Natürlich können wir nicht alles auffangen, aber wir können vielen Menschen einen ganz besonderen Tag schenken, an dem frei

  • von Vorurteilen
  • religiösen
  • kulturellen und
  • finanziellen Schranken

gefeiert wird und wir den Fokus der Medien direkt auf die Obdach- und Wohnungslosen und bedürftigen Menschen von Hannover richten.

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ – Erich Kästner.

In 2017 feiert DIE!!! Weihnachtsfeier bereits ihr 6. Jubiläum. Mittlerweile ist durch die ganzjährigen Arbeiten an der und um die Feier ein tolles Netzwerk entstanden, durch das wir unsere Gäste aus Einrichtungen Hannovers oder auf der Straße erreichen – oder sie uns.

  • Durch gezielte Ansprache und
  • Besuche der sozialen Einrichtungen Hannovers

bekommen wir die Anzahl der Teilnehmenden rückgemeldet.

Unter der Präsentation der Band Fury In The Slaughterhouse und dem eingetragenen Verein KrAss UnARTIg (Verein autodidaktischer Künstler in Deutschland e.V.) arbeiten hier ausschließlich Privatleute. Sie gehören überwiegend zur hannoverschen Musik- und Kultur-Szene.

Die Idee entstand Ende 2011.

Ende 2011 entstand in den Köpfen einer Gruppe engagierter Privatleute aus Hannovers Kunst-, Kultur- und Musikszene eine Idee. Initiiert durch den Buchhändler und Verleger Manfred Ilsemann wollte man eine Weihnachtsfeier für Obdachlose und Bedürftige entlang des Vorbildes Frank Zanders Obdachlosenfest in Berlin nun auch in Hannover durchführen.

Nach einigen Versuchen, eine geeignete Location in Hannover zu finden, traf die Gruppe auf das Hannover Congress Centrum (HCC), das uns seitdem mit seinem Team als Mitveranstalter und Kooperationspartner der Veranstaltung unterstützend zur Seite steht. Seit 2012 ist der gemeinnützige Verein KrAss UnARTig e.V. Träger des Projekts „DIE!!! Weihnachtsfeier“.

Wir fanden Medienpartner …

wurden von vielen kleinen und großen Spendern überrascht und wuchsen von zunächst 300 erwachsenen Gästen und einer Handvoll Kindern in 2012 auf die mittlerweile stolze Zahl von rund 1.000 Gästen. 
Schirmherren der Veranstaltung sind seit Stunde Null die Mitglieder der Band Fury In The Slaughterhouse, die uns jedes Jahr wieder außerordentlich unterstützen. Wir feiern an jedem dritten Advent im Jahr.

Das Fest findet für die statt, die so oft übersehen werden.

Mit Hilfe von vielen freiwilligen Helfern, einer großartigen Technik- und Service-Crew, einem entspannten Security-Team, Rettungssanitätern und vielen anderen Unterstützern bietet DIE!!! Weihnachtsfeier mittlerweile neben

  • einer Tierbetreuung (die es den Gästen erlaubt, mit Hund(en) an der gesamten Feier teilzunehmen) und
  • Tierarzt-Beratung auch
  • eine gut sortierte Kleiderkammer.
  • Ein Friseur- und Visagisten-Team,
  • ein festliches Menü mit Bühnenprogramm für die Erwachsenen in der Glashalle und
  • eine große, eigene Kinderveranstaltung für Grundschulkinder aus sozialen Brennpunkten in der Niedersachsenhalle

sind weitere gewachsene Programmpunkte der Veranstaltung.

Du hast Fragen? Nimm jetzt Kontakt auf. Wir freuen uns auf dich!

 

Pin It on Pinterest

Share This